Modelle gesucht

(ENGLISH TEXT BELOW: MODELS WANTED) Woher kommen eigentlich die ganzen Gesichter auf meinen Leinwänden? Tja, sie fallen leider nicht vom Himmel! Sie stehen auch nicht bei mir Schlange. Aber ich habe in der letzten Zeit die Erfahrung gemacht, dass viele durchaus gerne WÜRDEN, sich bloß nicht TRAUEN mal zu fragen! Vielleicht haben sie Angst, nicht fotogen genug zu sein? Blödsinn! Ja, es gibt gewisse Anforderungen an das Foto (siehe unten), aber keine – ich schwööööre: KEINE – Anforderungen an das Modell. Jedenfalls nicht bei mir. Wer sich unsicher ist, kann ja >> HIER noch mal nachlesen, warum ich Porträts male. Könnt ihr euch vorstellen, dass meine Angst, euch zu fragen, viel größer ist? Denn ich WILL ja etwas, was ihr HABT. Und ich kann dafür derzeit nicht viel zurückgeben, jedenfalls kein Geld, da ich noch nicht gewinnbringend arbeite. Aber vielleicht gefällt dir der Gedanke, dass es viele Wege gibt, lokale Künstler_innen zu unterstützen, auch wenn du dir keinen Kunstwerkkauf leisten kannst.

17-02-modelle-02

Der Großteil meiner künstlerischen Arbeit ist für die Öffentlichkeit bestimmt: Ich stelle regelmäßig aus, veröffentliche meine Kunstwerke in Online- und Printmedien, nehme an Wettbewerben teil. Wenn du mich als Porträt-Künstlerin gerne unterstützen möchtest, wenn du dich selbst von mir künstlerisch dargestellt sehen möchtest und nichts dagegen hast, dass das Bild anschließend öffentlich gezeigt und zum Verkauf angeboten wird, dann würde ich mich sehr freuen, wenn du mir eine copyrightfreie Fotografie von dir zur Verfügung stellst. Du hast hierbei keinerlei Kosten – allerdings auch keine Einnahmen… Ich wirtschafte noch nicht annähernd gewinnbringend, so dass ich derzeit keine Vergütungen zahlen kann. Andere Optionen (z.B. ein Vorkaufsrecht), die sich womöglich für dich ergeben, wenn du einwilligst, können wir im Einzelnen gerne privat besprechen.

Wenn du einen Facebook-Account hast, kannst du dich auch meinem Internationalen Facebook-Kunstprojekt anschließen.

17-02-modelle-03

Einige von euch sind gute Fotografinnen oder Fotografen und haben vielleicht auch eine gute Porträt-Fotografie in ihrem Portfolio, die sie mir gerne anbieten möchten. Dies geschieht natürlich zu euren Bedingungen bzw. wir würden unsere jeweiligen Anforderungen an eine Zusammenarbeit besprechen und aushandeln. Bitte schickt mir euer Angebot!

17-02-modelle-01

Egal, ob du ein Porträt von dir selbst wünscht oder eines von deinen Lieben oder vielleicht sogar eines verschenken möchtest, das kannst du bei mir in Auftrag geben. In diesem Fall bestimmst du selbst die Größe und die Technik. Von meiner Seite aus mache ich nur wenige Vorgaben. Diese betreffen in erster Linie die Qualität des Referenzfotos und die Logistik. Die Auftragsarbeit ist zunächst eine ganz private Angelegenheit. Das heißt, dass ich das fertige Bild nur mit deiner Zustimmung veröffentliche. Ausführliche Informationen sowie Preise findest du >> HIER auf meiner Webseite.

17-02-modelle-04

Für alle drei Varianten brauche ich eine gute Fotovorlage, die vor allem folgende Bedingungen erfüllen muss:

  • Ich brauche das Foto in digitaler Form.
  • Die Qualität des Fotos muss ausreichende Detailinformationen bieten, die für eine (hyper-)realistische Umsetzung notwendig sind. Das Foto sollte daher eine Mindestgröße von 3 GB haben. Diese Größenangabe bezieht sich auf ein reines Porträtfoto. Wenn das zu porträtierende Gesicht nur einen kleinen Ausschnitt in dem Foto ausmacht (und z.B. noch viel Landschaft drumherum ist), dann reichen auch 3 GB vermutlich nicht. Auch ist generell nicht jedes Handyfoto geeignet.
  • Das Foto muss im Allgemeinen den Bedingungen entsprechen, die einer Veröffentlichung des Kunstwerkes nicht widersprechen. Das heißt, dass keine Nutzungs- oder Persönlichkeitsrechte verletzt werden.

In jedem Fall behalte ich mir vor, das Referenzfoto erst zu prüfen und ggf. abzulehnen. Da ich das Foto in den meisten Fällen selbst noch digital nachbearbeite, muss es sich aber auf keinen Fall um eine perfekte Studiofotografie handeln! Auch musst du nicht klassisch in die Kamera lächeln – ich mag Fotos, die Geschichten erzählen.

Ebenfalls in jedem Fall werde ich Abstand von einer fest termininierten Fertigstellung des Kunstwerkes nehmen. Zeit- und sonstiger Druck bekommen mir nicht gut und meine künstlerische Qualität leidet darunter sehr. Wer eine Auftragsarbeit zu einem bestimmten Termin braucht, sollte sich frühzeitig mit mir in Verbindung setzen.

Ich freue mich auf eure Anfragen und  Angebote an: mail@sommerkunst.net.

>> Zum Liken, Teilen, Kommentieren bitte ganz nach unten scrollen 🙂

modelle

MODELS WANTED: How do you think all those faces end up on my canvases?  Well,they don’t simply fall out of the sky. And they don’t queue up at my front door either. But I have recently made the experience that a lot of people WOULD like to volunteer, they just don’t DARE to ask me! Maybe they are afraid they don’t look good enough? Nonsense! Yes, the reference photo must meet certain requirements (see below), but there are absolutely no – I repeat ABSOLUTELY NO – requirements the model must meet. At least not in my case. If you don’t believe me, you can  >> HERE read again my blog post on why I paint portraits. Can you believe that I find it more difficult asking you than you probably you do asking me? The simple reason is I WANT something that you HAVE. And I cannot return much for it at the moment as I still don’t make more money with my art than I spend on it. But maybe you just like the idea that there are lots of different ways to support artists even when you cannot afford to buy their art.

Anyway, as a portrait artist I am constantly looking for models. I offer a variety of options depending on what you are prepared to give and what you wish to receive in return. Maybe there’s a suitable option for you 🙂

17-02-modelle-02e

Most of my art is determined for a public audience. I regularly participate in solo or group exhibitions, publish my artworks in online and print media, and participate in art contests. If you wish to support me, if you wish to become a model, and if you don’t mind that the portrait will eventually be displayed publically and offered for sale, then I would be happy to receive a copyright-free photography of you. There are no costs involved for you – but no income either. I am still far from working profitably and cannot pay any compensation. We can maybe talk about other options (e.g. pre-emptive right of purchase) if you wish so.

In case you have a Facebook account you can also participate in my International Facebook Art Project.

17-02-modelle-03e

Some of you are good photographers and have maybe take a really good portrait picture in their portfolio – and would maybe like to offer this to me. Of course, your conditions apply here. Let’s talk about it and see if we can agree on a deal. I look forward to receiving your offer!

17-02-modelle-01e

Whether you wish a portrait of yourself, or your loved ones, or whether you would like to have a special gift for someone else, you can place a customized order with me. In this case you determine size and technique. I will lay down only very few preconditions, which mostly apply to the quality of the reference photo I accept. Commissions are usually private deals. I will only publish the finished portrait if I receive your permission.

For customers outside of Germany: I currently do NOT provide this offer for you. If you live in Germany, you can review the complete commission details including a price list in German language  >> HERE on my website. If you need any further assistance as you do not understand German, please contact me.

17-02-modelle-04e

For whatever you opt, I definitely need a good reference photo that should meet the following requirements:

  • I need a digital copy.
  • The quality must include a great deal of details, which are abolutely necessary for (hyper-)realistic art. So the size of the file should be 3 GB minimum. This size applies to a close-up portrait photo. If, instead, the photo shows lots of other things or landscape around the figure, then 3 GB are probably not enough. Usually it is also better to use a good camera instead of your mobile phone.
  • There should be no restrictions applied with regard to publishing the artwork. This means no rights of use of personality should be violated.

In any case, I will examine the photography and reject it if the quality is not sufficient. However, as I usually edit the picture digitally myself, it does not have to be a perfect studio photography! And you don’t necessarily have to smile at the camera – I really like photos that tell a story.

Please note that I don’t work well under pressure, so finishing deadlines are usually not accepted. If you need a commision at a specific date, you should get in touch with me very early.

I look forward to receiving your inquiries & offers at: mai(at)sommerkunst.net.

Please like, comment, share 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s